Pop nach 8, der Podcast, Folge 28

Schattenmänner und das Pop-nach-8-Logo
ES LEBE DIE DEUTSCH-AMERIKANISCHE FREUNDSCHAFT!
Was für eine Ausgabe von „Pop nach 8“! Gabi Delgado-Lopez von DAF kommt zu Wort und spricht über Mussolini! Das Berghain wird ausgelacht. Marty erzählt von seinem schlimmsten Journalistenjob. Und Andy hasst alle Jahreszeiten. Gestorben wird auch. Also: Beste Unterhaltung in Episode 28 von „Pop nach 8“, dem Pop-Podcast aus Berlin.

Alle Folgen von "Pop nach 8" übrigens fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier im Archiv.

Pop nach 8, der Podcast, Folge 20

FLETCH IST TOT, KEIN FREISPIEL DRIN!
Es gibt ordentlich was zu besprechen in der neuen Episode von „Pop nach 8“, dem Pop-Podcast aus Berlin: Machen Depeche Mode weiter nach dem Tod von Andy Fletch Fletcher? Warum zertritt Till Lindemann das seltene Edelweiß? Wie viel Geld hat Andreas Müller schon mit „OnlyFans“ verdient? Wofür braucht Marius Müller-Westernhagen einen Parkplatz? Und laufen die Gorillaz Gefahr, sich Affenpocken einzufangen? "Pop nach 8", die Show mit den Autogrammkarten. Fast überall, wo es Podcasts gibt. Oder direkt hier.

Alle Folgen von "Pop nach 8" übrigens fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier im Archiv.

Pop nach 8, der Podcast, Folge 19

KUSCHELN, SAUFEN, JEDE MENGE ZAHLEN!
Die wirklich wichtigen Themen beschäftigen die beiden sympathischen Jungs von „Pop nach 8“: Soll Andreas Müller einen Only-Fans-Account einrichten, um in den nächsten zwei Jahren 48 Millionen Euro zu verdienen? Soll „Pop nach 8“ die Fääääns einladen, so dass die sich in der Kneipe volllaufen lassen können? Warum nur hat ein kuschelbedürftiger Berliner Bankangestellter sein Leben auf 20.000 Kassetten mitgeschnitten? Was ist 250 Millionen Lichtjahre entfernt und klingt wie ein trauriger Blauwal? Wer hat 20 Millionen Platten verkauft und ist tot? Und als wäre all das nicht genug, werden auch noch Handwerker gesucht! Pop nach 8, fast überall, wo es Podcasts gibt.

Alle Folgen von "Pop nach 8" übrigens fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier im Archiv.

Pop nach 8, der Podcast, Folge 18

P
KARNEVAL DER BEKLOPPTEN!
Wir reden noch einmal über den ESC! Und über all die Menschen, die dort auftreten durften. Denn so viel Irrsinn auf einem Haufen sorgt nicht nur für Unterhaltung bei Millionen von TV-Guckern, sondern auch bei den Fans von „Pop nach 8“, dem Pop-Podcast aus Berlin. Andreas Müller und Martin Böttcher reden außerdem über die wunderbare Kat Frankie, die große ESC-Pläne für die Zukunft schmiedet und sie reden über die neuen Alben von Kendrick Lamar und den Black Keys. Außerdem wird sich anlässlich des 50. Jubiläums über Exile on Main Street von den Rolling Stones gewundert. Und auch über ein Popmusik-Förderprogramm des Bundes für Newcomer*innen. Ein Skandal wird übrigens auch aufgedeckt: Zwei der bekanntesten Podcaster Deutschlands ahmen offenbar „Pop nach 8“ nach.

Alle Folgen von "Pop nach 8" übrigens fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier im Archiv.

Pop nach 8, der Podcast, Folge 15

ZWEI HIMMELHUNDE AUF DEM WEG ZUR HÖLLE!
Ein grusliger Leichenwagen bringt Andreas Müller und Martin Böttcher zum Nachdenken: Wie man wohl den eigenen Tod inszenieren sollte? Oder gibt es vielleicht sogar einen Weg, dem Teufel ein Schnippchen zu schlagen? Falls nicht: Was sollte dann auf der Beerdigung für Musik laufen? Und wie sehr dürfen die Trauergäste, so es denn überhaupt welche gibt, am Grab beschallt werden? Episode 15 von „Pop nach 8“ stellt also die wichtigen Fragen, beschäftigt sich dabei mit Michael Stipe von R.E.M., mit Azure Ray, mit Chet Baker und Sylvester Stallone. Für die künstlerischen Momente sorgen der Maler Felix Becker und der Comiczeichner Ted Benoit. Und Grace Jones!

Alle Folgen von "Pop nach 8" übrigens fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier im Archiv.

Pop nach 8, der Podcast: Folge 7

Pop nach 8 - der Podcast aus Berlin. Logo blau-lila.
IT'S SEELENLOSE MASCHINENMUSIK, BITCHOS!
Die Welt geht den Bach runter, Pop nach 8 segelt weiter! Andreas Müller und Martin Böttcher regen sich über den respektlosen Umgang mit Band-T-Shirts auf, sie suchen die Seele in seelenloser Maschinenmusik, freuen sich über eine Döner-Maschine als CD-Beilage und lachen über Musik von Ex-Kraftwerker Wolfgang Flür. Krasse Geschichten gibt es auch: Zusammenbruch im Voodooladen (Martin), Wutattacke gegen Christiane Rösinger (Andreas). Peace!

Alle Folgen von "Pop nach 8" übrigens fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier im Archiv.

Pop nach 8, der Podcast: Folge 6

Pop nach 8 - der Podcast aus Berlin. Logo blau-gelb.
GENIES UND WAHNSINN!
Eine neue Folge vom Pop-Podcast aus Berlin. Jetzt? Ja, gerade jetzt! Das geplante Spezial zum Karneval muss natürlich ausfallen. Martin und Andreas sind diesmal auch ernster als sonst. Schuld ist Putin. Ist er ein Mensch? Welche Musik hört er? Außerdem bei "Pop nach 8": Neues von Johnny Morrissey. Tod eines Impfgegners. Ein Griff ins Plattenregal. Und alles über "Jeen-Yuhs", die Kanye-West-Doku auf Netflx. Das alles, wie immer, werbefrei. Also fast.

Alle Folgen von "Pop nach 8" übrigens fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier im Archiv.

Pop nach 8, der Podcast: Folge 3

Pop nach 8 - der Podcast aus Berlin. Logo grün.
DIE "3" MUSS STEHEN!
Neue Ausgabe von "Pop nach 8"! Ein wilder Streifzug durch die Welt der Popkultur: The Walking Dead, die RAF-Terroristen, Bob Dylan, Psychobillys und Moby spielen eine Rolle. Es wird geraucht, Andreas Müller deckt die große Sockenverschwörung auf und Martin Böttcher spricht über sein langweiligstes Konzert. What a show!

Alle Folgen von "Pop nach 8" übrigens fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier im Archiv.

Pop nach 8, der Podcast: Folge 2

Pop nach 8 - der Podcast aus Berlin. Logo blau.
WELCOME TO LA LA LABERLAND!
Sie haben es wieder getan: Martin Böttcher und Andreas Müller reden weiter. In der zweiten Episode von "Pop nach 8" beleuchten die sympathischen Zwei das Leben als Jung-Podcast-Stars, ergründen, was am CD-Revival dran ist, enthüllen, was Peter Maffay von Fußball versteht und sprechen die Wahrheit über Fahrradläden. Am Ende ergibt alles einen Sinn!

Alle Folgen von "Pop nach 8" übrigens fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier im Archiv.