Pop nach 8, der Podcast, Folge 32

ABSOLUTES FIASKO!
Einmal mehr geht "Pop nach 8" dorthin, wo es richtig weh tut: Nach Woodstock zum Beispiel, wo 1999 ein Festival das Schlechteste aus den Menschen (bzw. den Männern) herausholte. Andy und Marty sinnieren außerdem über den kommenden Herbst, der für uns alle kein Spaß werden dürfte. Rammstein, Oasis, ein Schlagerstar, der unsägliche Pläne mit dem Cirque du Soleil hegt - darum und um vieles mehr geht es. "Pop nach 8", fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier:

Alle Folgen von "Pop nach 8" übrigens fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier im Archiv.

Pop nach 8, der Podcast, Folge 16

Pop-nach-8-Logo auf lila Muster
GESCHMACKLOS UND VERLOGEN!
Wer rammt den Stein? Wer verachtet den Xavier? Wer lacht über Paul van Dyk? Wer hat Angst vor Corona, vor Edgar Allen Poe, vor der Loveparade und vor der großen Katastrophe? Wer kennt Frank Sinatra? Wer verabschiedet sich von Klaus Schulze? Es sind die beiden sympathischen Jungs von „Pop nach 8“, dem Pop-Podcast aus Berlin. Episode 16 ist da!

Alle Folgen von "Pop nach 8" übrigens fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier im Archiv.

Pop nach 8, der Podcast: Folge 9

Farbkugeln und der Pop-nach-8-Schriftzug
SEX SELLS!
Die Männerausgabe von Pop nach 8! Ed Sheeran muss sich darin vor Gericht verteidigen, Till Lindemann von Rammstein wird im Zug, im Fitnessstudio und im Restaurant beobachtet. Bandkollege Flake bekommt Besuch in seiner Wohnung im Prenzlauer Berg, schlecht geredet wird außerdem über die Eagles und Wolfgang Flür von Kraftwerk. Schon wieder Kraftwerk? Ja, denn wenn man schon mal die Gelegenheit bekommt, seine Idole persönlich zu sprechen, dann gehört das auch in den Pop-Podcast aus Berlin! Sex darf in einer Männerausgabe natürlich auch nicht fehlen - wir sagen nur: V-U-L-V-A!

Alle Folgen von "Pop nach 8" übrigens fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier im Archiv.