Pop nach 8, der Podcast, Folge 31

NÜCHTERN BETRACHTET IST BESOFFEN BESSER!
Einmal mehr spielt der Alkohol eine Rolle bei "Pop nach 8", dem Pop-Podcast aus Berlin. Natürlich mit den erforderlichen Warnungen versehen ("Don't drink and drive!" Das erklärt vielleicht auch, warum der eine von "Pop nach 8" zur Erholung in die Apokalypse fährt und der andere trotz seines fortgeschrittenen Alters Puppen sammelt. Klartext wird wie immer über musikalische Themen gesprochen, über Beyoncé, Olivia Newton-John, Dr Dre und Snoop Dogg, außerdem verraten Marty und Andy, was ihre allerersten CDs waren und wie sie heute darüber denken. "Pop nach 8" - fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier:


Alle Folgen von "Pop nach 8" übrigens fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier im Archiv.

Pop nach 8, der Podcast, Folge 30

DIE RÜCKKEHR DER FAX-KULTUR!
Schon wieder Jubiläum: „Pop nach 8“ ist 30! Das wird natürlich gefeiert. Mit Polka, mit Fax-Gerät, mit den Strokes, mit Snoop Dogg, mit Seeed und ohne Roger Waters. 30! Was das wohl noch wird mit „Pop nach 8“, dem Pop-Podcast aus Berlin? The Sky is the limit!

Alle Folgen von "Pop nach 8" übrigens fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier im Archiv.

Pop nach 8, der Podcast: Folge 11

Rosa-weißes Logo von
KLEIN GEGEN GROSS, DU PFLAUME!
Geschichten-Lawine in der neuen Ausgabe von "Pop nach 8"! Snoop Dogg als Kochbuchautor, Delkatessen bei Aldi, grillen mit Boss Hoss, ein kritischer Blick auf Kai Pflaume und Jan Josef Liefers. Fragen werden natürlich auch gestellt. Zum Beispiel diese hier: Ist Helene Fischer ein Nüsschentyp? Wären Depeche Mode besser bei ihrem Electropop der Anfangsjahre geblieben? Wo geht Andreas Müller einkaufen und warum ist es das KaDeWe? Warum verschenkt man goldene Golfschläger? Und zu welcher Musik würde man sich am liebsten den Schädel einschlagen lassen? Antworten bei "Pop nach 8"!

Alle Folgen von "Pop nach 8" übrigens fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich hier im Archiv.