"Pop nach 8" - der Film (und der Song)!


Let's face it: "Pop nach 8" ist ein Podcast, der sich nicht gerade durch seine Schlagervorliebe auszeichnet. Zwar wird öfter über Helene Fischer geredet, aber nicht, weil sie so wunderbare Musik macht, sondern trotz ihrer Musik. Nach diesen Vorbemerkungen jetzt das Eingeständnis: Der Schlagerwahn hat auch "Pop nach 8" erreicht, Schuld hat eine Künstliche Intelligenz, die ein paar Zeilen über Marty und Andy in einen absoluten Ohrwurm, der musikalisch gar nichts wert ist, verwandelt hat. Na ja, und daraus ist jetzt auch noch ein Film entstanden, denn ohne Musikvideo ist bekanntlich gar nichts mehr möglich. Ernstgemeint? Spaß? Wer diese Fragen stellt, hat schon verloren. Schlimm. Abgefackt. Pop nach 8.