50.000 MAL BURNOUT (Episode 63)

Totenkopf auf blauem Grund und das Pop-nach-8-Logo
Berechtigte Frage: Wie kann jemand Burn-out haben, der noch nie in seinem Leben für etwas gebrannt hat? Geklärt wird das Ganze in der neuen Episode von "Pop nach 8". Außerdem: Depeche Mode, Lana Del Rey und Herbert Grönemeyer bekommen, was sie verdienen. Und eine der größten Blues-Stimmen überhaupt, eine, die gefährlich und überwältigend und großartig über die Welt kam, wird noch einmal ans Tagesslicht geholt. Nämlich die von Howlin Wolf. Marty und Andy, no shit, in Bestform.