RIECHT AMY WINEHOUSE NACH MAUKE? (Episode 115)

Amy Winehouse im Pop-nach-8-Podcast
Amy nach 8! In der neuen Episode ihres Podcasts sprechen Marty und Andy lange über Amy Winehouse und den neuen Biopic, der behauptet, die tragische Geschichte so zu erzählen, wie sie sich wirklich abgespielt hat. Marty und Andy wären nicht Marty und Andy, wenn sie nicht eine eigene Version des Dramas auf der Pfanne hätten. Ansonsten wundert man sich: Ein Parfüm, das nach legendären deutschen Musikern (Mauke?) riecht. Eine andere deutsche Band, nennen wir sie Einstürzende Neubauten, hat ein neues Album, worüber auch geredet wird. Überall dort, wo es Podcasts gibt. Und direkt hier:



Alle Folgen von "Pop nach 8" überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich im Archiv: Hier die Episoden von 2022 (1 bis 49). Hier die Episoden von 2023 (50 bis 100). Und hier alles von 2024 (ab 101).

KNACK DEN SÜNDIGEN POP-NACH-8-JACKPOT! (Episode 108)

Himmel mit Sternen und
Es ist passiert: Marty und Andy, die beiden von "Pop nach 8", haben ihre Seele verkauft, mit allem, was dazu gehört. Und starten tatsächlich eine Verlosungsaktion. Anders ausgedrückt: 107 Episoden lang waren die beiden stabil, in der 108. wird der Anstand unter die Räder geworfen. Schlecht fürs Karma, gut für die Fääns. Die können nämlich was gewinnen. Aber Achtung: Ein bisschen beeilen muss man sich. Und man muss das leichteste Rätsel der bisherigen Rock- und Pop- bzw. Redschie-Geschichte lösen. Da wird man hellhörig, oder? "Pop nach 8", der Pop-Podcast aus Berlin. Überall dort, wo es Podcasts gibt. Und direkt hier:



Alle Folgen von "Pop nach 8" überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich im Archiv: Hier die Episoden von 2022 (1 bis 49). Hier die Episoden von 2023 (50 bis 100). Und hier alles von 2024 (ab 101).

DER TELETUBBY-ALPTRAUM (Episode 87)

Schwarz-weißer Teletubby und das Pop-nach-8-Logo
Es wird nachgetreten in der neuen Episode von "Pop nach 8", dem Pop-Podcast aus Berlin. Warum? Weil Amy Winehouse gerade nicht ihren 40. Geburtstag gefeiert hat. Ansonsten geht einiges den Bach runter: Satire-Magazine, die gar nicht mehr lustig sind zum Beispiel. Oder Musik, die einen nicht erreicht. Und Andy und Marty gehen natürlich auch den Bach runter. Wir gehen mit! Pop nach 8 - überall dort, wo es Podcasts gibt. Und direkt hier:



Alle Folgen von "Pop nach 8" überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich im Archiv:
Hier die Episoden von 2022 (1 bis 49). Und hier alle ab Episode 50.

KUSCHELN, SAUFEN, JEDE MENGE ZAHLEN! (Episode 19)

Die wirklich wichtigen Themen beschäftigen die beiden sympathischen Jungs von „Pop nach 8“: Soll Andreas Müller einen Only-Fans-Account einrichten, um in den nächsten zwei Jahren 48 Millionen Euro zu verdienen? Soll „Pop nach 8“ die Fääns einladen, so dass die sich in der Kneipe volllaufen lassen können? Warum nur hat ein kuschelbedürftiger Berliner Bankangestellter sein Leben auf 20.000 Kassetten mitgeschnitten? Was ist 250 Millionen Lichtjahre entfernt und klingt wie ein trauriger Blauwal? Wer hat 20 Millionen Platten verkauft und ist tot? Wem all das nicht reicht: Es werden auch noch Handwerker gesucht, vermutlich aber nie gefunden. Andy deshalb sehr traurig. Aber nicht so traurig wie damals, als Amy Winehouse gestorben ist. Von ihr stammt übrigens der Album-Klassiker in Episode 19: Back To Black.