STYLISCH IN DIE MUSIKHÖLLE! (Episode 95)

Licht, Leute und Logo von
Frisch eingekleidet gehen Marty und Andy, die beiden von "Pop nach 8", ihrer Lieblingsbeschäftigung nach: Reden über Gott, über die Welt und natürlich über die Musik. Ein Ambient-Revival steht gerade vor der Tür, aber hat da wirklich jemand drauf gewartet? Vince Clarke veröffentlich sein erstes Solo-Album. Aber hätte er das tun sollen? Und welches ist denn nun wirklich das beste Album von The Cure? All das kann man hören und zwar überall dort, wo es Podcasts gibt. Und direkt hier:



Alle Folgen von "Pop nach 8" überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich im Archiv: Hier die Episoden von 2022 (1 bis 49). Hier die Episoden von 2023 (50 bis 100). Und hier alles von 2024 (ab 101).

POP NACH 8" AUF DEN INDEX! (Episode 51)

Schlagzeug in rotem Licht und Pop nach 8 Logo
"Auch im neuen Jahr trumpft der Pop-Podcast aus Berlin wieder auf: In Episode 51 schauen Marty und Andy (aka Mandy Böller) fasziniert bis gelangweilt auf die angeblich "großen" Alben, die 2023 kommen sollen. Rihanna. Lana Del Rey. Depeche Mode. The Cure. Kelela. Fever Ray. Ohne jetzt zu viel verraten zu wollen: Nicht alle diese Namen lösen Begeisterung bei den beiden aus. Und als wäre all das nicht genung, muss sich "Pop nach 8" mit dem brandenburgischen Verfassungsschutz auseinandersetzen. Dort wird nämlich fleißiger als anderswo auf den Index gesetzt. Der Album-Klassiker der Show stammt übrigens von Frank Ocean (Channel Orange von 2012).


LIEBE ODER PUFF? (Episode 26)

Pop-nach-8-Logo vor Bild mit blauen Gesichtern
Neue Episode von "Pop nach 8". Und dieses Mal geht es dorthin, wo es weh tut. Zu den Zombies der Loveparade, zu den Suffkis auf dem Ballermann, zu den Geldschefflern im Musikbusiness. In die Gruft gehen Andy und Marty, die beiden sympathischen Jungs von "Pop nach 8", auch, das liegt am Album-Klassiker, der besprochen werden will - und der stammt von The Cure und ist nach drei imaginären Jungs benannt.. Robert Smith sagt übrigens, dass Pop nach 8 sein Lieblingspodcast ist. Behauptet jedenfalls die Gerüchteküche. Tune in!