BEYONCE GEGEN DEN REST DER WELT! (Episode 114)

Kopfhörer und das
In der neuen Episode von "Pop nach 8" wird ein echter Skandal aufgedeckt: Beyoncé kann gar nicht singen! Eigentlich dürfte das gar kein Geheimnis sein, aber die Pop-Journaille erzählt seit Jahren nun mal das Gegenteil. Marty und Andy wollen da aber nicht mitmachen und offenbaren ein paar der Taschenspielertricks, mit denen Beyoncé so durchs Leben kommt. Außerdem in Episode 114: Streit um die Loveparade, Streit um dicke Sängerinnen, Streit um das richtige Merchandise-Produkt. Überall dort, wo es Podasts gibt. Und direkt hier:



Alle Folgen von "Pop nach 8" überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich im Archiv: Hier die Episoden von 2022 (1 bis 49). Hier die Episoden von 2023 (50 bis 100). Und hier alles von 2024 (ab 101).

MIT BEYONCES KLODECKEL AUF TOUR (Episode 82)

Toilette in pink, Pop nach 8 in weiss

Mit 82 Epoisoden (plus Extrafolgen) gehört "Pop nach 8", der Pop-Podcast aus Berlin, fast schon zum Establishment. Anders als die müden, arrivierten, selbstzufriedenen Möchtegern-Pop-Podcasts gehen Andy und Marty aber nach wie vor in die schlüpfrigen Ecken des Business. Zum Beispiel auf Beyonces Toilettendeckel! Also: Hören! Liken! Sharen! Empfehlen! Folgen! Und dubben! Überall dort, wo es Podcasts gibt. Und direkt hier:



Alle Folgen von "Pop nach 8" überall dort, wo es Podcasts gibt. Und natürlich im Archiv: Hier die Episoden von 2022 (1 bis 49). Und hier alle ab Episode 50.

FETISCHMODE FÜR ANDY! (Episode 70)

Rosa-blauer Himmel, ein Flugzeug und das Pop-nach-8-Logo
Kleines Jubiläum bei "Pop nach 8": Episode 70 ist da. Die bislang längste! Aber enorm kurzweilig! Das liegt an unglaublichen, aber wahren Geschichten über die Talking Heads, über Beyonce, über Juli und Silbermond! Andy erklärt auch endlich, woher seine Begeisterung für Santiano herkommt. Und Marty will im Fetischladen für Andy Klamotten kaufen, damit der ins Berghain reinkommt. Schöne Sause zum Siebzigsten!

SEX, DRUGS, KNAST UND SOUL! (Episode 56)

Cassette mit Bandsalat und das
Wer in der Podcast-Welt liefert, wird belohnt! Andy und Marty, die manchmal lustigen, manchmal ernsten, manchmal fiesen Hintermänner von "Pop nach 8", haben geliefert und sind belohnt worden. Mit einer Flasche Qualitäts-Gin. Die wird ausgiebig verkostet, was Auswirkungen auf diese Episode 56 hat. Ziemlich freizügig geht es zu, gesprochen wird über Sex, über Knasterfahrungen, über die Sinnlosigkeit von Musikpreisen, über Harry Styles und Johnny Cash (Album-Klassiker: Johnny Cash At Folsom Prison) und Beyonce und Wanda und Annemaykantereit und viele mehr. Skandalös!

NÜCHTERN BETRACHTET IST BESOFFEN BESSER! (Episode 31)

Einmal mehr spielt der Alkohol eine Rolle bei "Pop nach 8", dem Pop-Podcast aus Berlin. Natürlich mit den erforderlichen Warnungen versehen ("Don't drink and drive!") Das erklärt vielleicht auch, warum der eine von "Pop nach 8" zur Erholung in die Apokalypse fährt und der andere trotz seines fortgeschrittenen Alters Puppen sammelt. Klartext wird wie immer über musikalische Themen gesprochen, über Beyoncé, Olivia Newton-John, Dr Dre (Album-Klassiker: The Chronic) und Snoop Dogg, außerdem verraten Marty und Andy, was ihre allerersten CDs waren und wie sie heute darüber denken. Nichts Gutes, vermutlich. Aber vielleicht wird es dann doch etwas überraschender!

SKANDAL IN DER PODCAST-WELT! (Episode 24)

Pop-nach-8-Logo in knallbuntem Gang
Typisch: kaum begibt man sich in das Haifischbecken "Podcast-Welt“, kommen die Neider und Nachmacher. Aber in der neuen Episode von „Pop nach 8“ wird das angeprangert, die Schuldigen benannt und als die Nichtskönner bezeichnet, die sie nun mal sind. Was erlauben die sich eigentlich? Ansonsten beschäftigen sich Andy und Marty mit einem Punkmoment bei Kraftwerk, mit Beyoncé, mit den 80ern, besonders mit dem "It's My Life"-Album von Talk Talk. Und mit dem Weltgeschehen, das lustig und hart zugleich ist. Schlimm.